Skip to main content

Zwei Podestplätze bei den Bayerischen Berglaufmeisterschaften

 

In Bad Kohlgrub wurden am Samstag die Bayerischen Meisterschaften der Senioren im Berglauf ausgetragen. Auf nur 7 Kilometern mussten 640 Höhenmeter überwunden werden sodass es fast ausschließlich bergauf ging. Nur die letzten 800 Meter verliefen vom Plateau des Hörnle aus bis ins Ziel an der Bergstation fast eben.

Matthias Flade und Sven Starklauf wollten natürlich in ihrer Paradedisziplin wieder vorne mitmischen. Nachdem sich das Feld auf den ersten Kilometern sortiert hatte fanden sich beide recht schnell in den TOP Ten wieder. Im weiteren Rennverlauf überholten sie einen Läufer nach dem anderen fast im Gleichschritt, wobei Matthias immer knapp 50 Meter Vorsprung vor Sven halten konnte.

Nachdem Sven auf den letzten 200 Metern gegen zwei Südbayrischen Läufern hart fighten musste und einen überragenden Endspurt ablieferte, konnte er fast noch auf Matthias auflaufen. So kam es zwischen den beiden Vereinskollegen mit nur 5 Sekunden Differenz zu einem äußerst knappen Ergebnis.

Letztendlich wurde Matthias nach hervorragenden 35:11 Min. also Dritter im Gesamteinlauf und sicherte sich somit in der Altersklasse M35 den zweiten Rang. Sven lief mit 35:16 Min. knapp dahinter als dritter der M35 (4. Gesamt) ins Ziel.

Bronzemedaille bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften

Matthias Flade mit einer hervorragenden Leistung am Brocken

Bei strahlenden Sonnenschein liefen rund 350 aktive bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften im Harz auf den Gipfel des Brocken. Auch Matthias Flade begab sich auf die 11,7 km lange mit 890 Höhenmetern gespickte Strecke. Mit einer sehr starken Leistung beendete er das Rennen auf den höchsten Berg Norddeutschlands nach 57:19 Min. als 21. Läufer. Dies bedeutete in seiner Klasse M35 einen hervorragenden dritten Rang und somit die Bronzemedaille.

Kapellenlauf 2018 mit Oberfr. HM Meisterschaft

Hier geht`s zu den Ergebnissen vom Kapellenlauf 2018...

Die Bilder des Kapellenlaufs sind nun auch online. --hier klicken--

Auch TV Oberfranken berichtete wieder vom Kapellenlauf in Vorra. Den Bericht dazu finden sie hier...

 

Vielen Dank nochmals an alle Teilnehmer die sich bei der Hitze am Kapellenlauf beteiligt haben.

 

 

 

Bayerischer Vizemeister Mannschaft M35-M45 !!!

Mit einer sensationellen Bayerischen Vizemeisterschaft in der Mannschaft M35-M45 kamen unsere Läufer von den Halbmarathonmeisterschaften aus Amberg zurück. Zusätzlich konnten, mit Florian Kühnert und Thomas Scholz, zwei unserer Läufer noch ihre persönliche Bestzeit verbessern.

 

 

Kaspar Stappenbacher und Sven Starklauf holen zwei Titel nach Vorra

Bei den Oberfränkischen Crosslaufmeisterschaften in Kemmern konnten wir zwei Meistertitel gewinnen. Außerdem sicherten sich Andrea Trunk und Florian Kühnert die Vizemeisterschaft in ihren Altersklassen. 

Mit einer starken Männermannschaft erreichten wir auch in dieser Wertung den hervorragenden zweiten Rang. Einen Ausführlichen Bericht hier...

Lauf10! auch 2018 wieder beim Laufclub

Nach den erfolgreichen letzten Jahren, mit immer über 50 Teilnehmern, haben wir uns entschlossen auch 2018 wieder einen Lauf10! Kurs anzubieten. 

Alle Interessenten finden auf unserer Lauf10! Seite weitere Infos.

 

 

Laufend gut ins neue Jahr gestartet...

Nach unserem Mannschaftssieg beim Schloßlauf in Memmelsdorf nutzten eininge den Jahreswechsel für weitere läuferische Höchstleistungen.

Ein großteil des Laufclubs "feierte" den Jahresabschluss beim lokalen Silvesterlauf in Frensdorf, der ohne Zeitnahme stattfindet. Aber auch in Meinigen und Bad Staffelstein waren unsere Läufer aktiv (siehe Berichte). In Staffelstein konnte unsere Mannschaft sogar noch auf Rang zwei laufen (Bild)

Wie das alte Jahr zu Ende ging fing auch das neue an. So begannen Gabi und Dieter Bastian das Laufjahr 2018 beim Neujahrslauf in Coburg. Uschi und Richard Banner starteten beim Staustufenlauf in Karlstadt sowie beim Dreikönigslauf in Kersbach, bei dem außerdem noch Johannes und Manfred Dotterweich liefen.

 

 

Laufclub Vorra sehr erfolgreich beim Magdeburg Marathon

Auch bei unserem Vereinsausflug 2017 nahmen wieder 16 Läufer/innen teil. Mit 2 Podestplätzen im Gesamteinlauf, 8 Podestplätzen in den Altersklassen sowie 2 Mannschaften unter den TOP 3 waren wir wieder mal sehr erfolgreich. Einen ausführlichen Bericht findet ihr unter dem Link...

 

 

Mannschaftssieg beim Kuckuckslauf in Kemmern

Beim Kuckuckslauf in Kemmern lieferten unsere Läufer wieder tolle Leistungen ab. Einen ausführlichen Bericht finden sie hier.

 

 

Auch auf YouTube finden sie Videos vom Kapellenlauf

https://www.youtube.com/watch?v=chHb1POL6s8

 

TV Bericht vom Kapellenlauf

Hier können sie einen kurzen Bericht des Kapellenlauf Vorra auf der Mediathek von TV Oberfranken sehen.

 

 

Die Ergebnisse des 8. Kapellenlauf Vorra sind online...

Ergebnisse 2017

Alle Bilder finden sie links unter Bildergalerie und einen ausführlichen Bericht unter Kapellenlauf

 

 

LAUF 10! - auch 2017 wieder gut angenommen

Bereits zum dritten Mal hat der Laufclub des DJK SC Vorra die bayernweite Aktion Lauf10! in Vorra angeboten. Hier ein kleiner Rückblick...

Athleten des Laufclub Vorra bei der Challenge Roth auf Rang 16 !!!

Bei der diesjährigen Challenge Roth waren Florian Kühnert, Thomas Scholz und Sven Starklauf erfolgreich am Start. Die drei Athleten des Laufclub Vorra bewältigten bravourös die 3,8 km Schwimmen, 180 Km Radfahren und 42,195 km Laufen. Mit 9:10:33 Stunden kamen sie auf Rang 16 der Männer Staffeln ins Ziel.

Einen ausführlichen Bericht sowie viele Bilder finden sie unter den Links.

 

 

 

LAUF 10! – Abschluß in Wolnzach

Eine tolle Abschlussfahrt nach Wolnzach zum großen Lauf10! Finale ließen sich 35 Teilnehmer unseres Kurses nicht nehmen. 

Alle zeigten eine hervorragende Leistung und konnten die 10 Kilometer problemlos bewältigen. 

Alle Bilder dazu finden sie in der Bildergalerie und einen ausführlichen Bericht unter Aktuelle Berichte.